Bürgerstiftung Karow

Gemeinsam die Bürgerstiftung Karow stärken und somit unseren Lebens- und Wirtschaftsstandort Berlin-Karow.

Für unser schönes Karow, gemeinsam Gutes anstiften geben gibt nachhaltig Gutes tun, zustiften!

Denn durch den Stiftungsbeitrag wird das Stammkapital/Grundvermögen der Bürgerstiftung Karow weiter aufgebaut und lediglich die Erträge und Zinsen daraus werden für die Förderzwecke in Karow ausgegeben — unabhängig wie hoch die Spendenbereitschaft derzeit ist.

Viele Generationen nach uns können aus den Erträgen der Bürgerstiftung Karow zähren.

Zeigen Sie Ihr Engagement für Karow.

Im Februar 2023 beträgt unser Grundvermögen:

128.682,98 Euro.

Hierdurch erhält die Bürgerstiftung Karow jährlich Erträge von 6.420 Euro, ohne dass das Grundvermögen geschmälert wird.

Z.B. eine Zustiftung in Höhe von 1.000 Euro erzielt jährliche Erträge von 50 Euro zum Fördern in Karow.

Ich möchte zustiften

Zustiftungen bitte auf unser Konto bei der
Deutschen Bank

Konto-Inh.:

compodo Dienstleistungs GmbH c/o BSK

IBAN: DE43 1007 0024 0283 5353 03
Verwendungszweck: dein Name + ggf. Anschrift

Die Stifterinnen und Stifter, die mehr als 500 Euro gestiftet haben, sind in der Stiftungsversammlung stimmberechtigt.

Die Bürgerstiftung Karow wurde durch die Gründungsinitiatoren Johannes Kraft und Marcel Chartron im Jahr 2008 ins Leben gerufen. Aufgrund des damals noch geringen Grundvermögens, wurde sie zunächst als eine Treuhandstiftung gegründet.

Sobald das erforderliche Mindestvermögen für die Umwandlung in eine selbstständige Stiftung durch die Berliner Stiftungsaufsicht bestätigt wird, entfällt die Treuhandfunktion und das Grundvermögen wird 1:1 auf die dann selbstständige Bürgerstiftung Karow übertragen.

Nichtsdestotrotz ist unser Ziel durch weitere Zustiftungen unser Grundvermögen stetig zu erhöhen, um die Fördermöglichkeiten für unser schönes Karow weiter zu steigern.

Zustiftungen sind auch als Daueraufträge sehr willkommen und hilfreich!

Ein Auszug unserer vergangenen Projekte:

– die Stiftungswiese Alt-Karow 30 Ecke Hofzeichendamnm (ein alter Automarkt wurde zu einer öffentlichen Grünanlage umgewandelt)

– die Verkehrsschule/Parkplatz am Lossebergplatz /Achillesstraße 70.

Wir initiieren eigene Projekte, aber unterstützen auch Projekte mit unseren finanziellen Möglichkeiten.

So z.B. der neue Schulgarten von der Panketal Grundschule, oder die Digitalisierung der Kita Orgelpfeifen.

In diesem Jahr werden alle Karower Kitas, die an unserem großen Malwettbewerb teilnehmen, durch die Bürgerstiftung Karow unterstützt.

Ich möchte spenden

Spenden fließen nicht in das Grundvermögen und dürfen direkt zum Fördern in Karow verwendet werden.

Spenden bitte auf unser Konto bei der
Deutschen Bank

Konto-Inh.:

compodo Dienstleistungs GmbH c/o BSK

IBAN: DE70 1007 0024 0283 5353 02

Sorgen?
Wünsche?
Ideen für Karow?

Bringe dich ein und besuche uns beim Stammtisch im Stiftungszimmer.

Jeden letzten Freitag im Monat um 19:00 Uhr in Alt-Karow 28, 1325 Berlin-Karow.